Bücherwurm GmbH
Castroper Str. 33
45711 Datteln

Tel:  02363-4539
Fax: 02363-63175
info@buecherwurm-datteln·de

Sehen Sie sich um in folgenden Hauptkategorien

Wählen Sie aus derzeit 3,2 Mio. Artikeln aus

Bücher suchen: Erweitert

  • Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen Goethe

Herzlich Willkommen in unserem Buchladen

Durchstöbern Sie hier in Ruhe unser Sortiment. Vorrätige Titel können Sie sich gleich zurücklegen lassen, jeden anderen lieferbaren Titel können wir auch kurzfristig für Sie bestellen.

Jetzt auch bei Facebook   buecherwurm-datteln

https://www.facebook.com/MarktschwaermerrDatteln/

 

Der obige Spruch von Goethe ist unser jetziges Motto für das Schaufenster. Schauen Sie doch mal vorbei welche Bücher wir dazu herausgesucht haben.

Unsere Empfehlungen

 

 

 



Im sonst so idyllischen Spreewald herrscht Unruhe. Seit Monaten tobt ein erbitterter Streit zwischen Wolfsgegnern und Tierschützern. Die Emotionen kochen hoch, als auf einer Weide die von Bisswunden entstellte Leiche eines Jungen entdeckt wird - ein willkommener Fund für die Wolfsgegner. Doch Polizeiobermeisterin Klaudia Wagner ahnt, dass die Todesursache eine andere war. Kann es sein, dass es auch an einem so beschaulichen Ort wie Lübbenau Wölfe im Schafspelz gibt?

Christiane Dieckerhoff, Jahrgang 1960, machte zunächst eine Berufsausbildung zur Kinderkrankenschwester, ist Mutter zweier erwachsener Kinder und lebt am Rande des Ruhrgebiets. Sie schreibt vor allem aktuelle und historische Krimis.



 

Du möchtest Dein Leben positiv, stressfrei und ohne Hektik  gestalten? Im Fluss bleiben und gleichzeitig inneren Frieden erfahren?
Erlebe die heilende Kraft des Segnens – im weltweit ersten Online-Seminar mit Pater Anselm Grün und Dr. Friedrich Assländer.

Mehr Informationen:

//go.buecherwurm-datteln.104881.digistore24.com/CAMPAIGNKEY


 


 



An alle Raupe-Nimmersatt-Fans!

Es gibt einen eigenen Shop mit vielen tollen Ideen und Geschenken, Accessoires, Spielzeug und natürlich auch Büchern.

Mehr Informationen:

https://www.die-kleine-raupe-nimmersatt.de/affiliate/3C4D
 

                                                                           

Das Romandebüt des Schauspielers Burghart Klaußner. April 1945. Es sind die letzten Stunden, bevor die Hölle losbricht in Berlin und der Häuserkampf beginnt. Die letzten Tage, bevor alles vorbei ist. Der Krieg. Das Gebrüll und Geschrei, die Befehle und die Angst. Aber vorher müssen Fritz und Schultz noch einen Auftrag erfüllen. Und der führt sie mitten hinein ins Zentrum der Gefahr. Burghart Klaußner erzählt in seinem Romandebüt von zwei Männern, die es geschafft haben, den Krieg zu überleben, indem sie den Kopf unten hielten. Und die es auf den letzten Metern dann doch noch kalt erwischt: Sie erhalten den Auftrag, die Geldkasse ihrer Einheit ins Reichsluftfahrtministerium zu bringen. Nach Berlin-Mitte - einmal quer durch die zerschossene Stadt. Und das einzige Beförderungsmittel, das sie haben, sind ihre klapprigen Fahrräder. Vor dem Anfang ist die Geschichte einer unfreiwilligen Schicksalsgemeinschaft zweier Menschen, die unterschiedlicher kaum sein könnten, aber plötzlich aufeinander angewiesen sind, auf Gedeih und Verderb. Und Fritz hat einen Plan: sich durchschlagen bis zum Wannsee, wo sein Segelschiff liegt aus besseren Tagen, auf dem er sich verstecken will, bis der Sturm vorüber ist. Burghart Klaußner ist ein kraftvoller Roman gelungen über das Ende einer Welt und die Hoffnung auf einen neuen Anfang. Voller Düsterkeit, aber auch Wärme und feinem Humor.


                                                                                 

Vier Schwestern, die sich Jahre nicht gesehen haben, treffen sich zum gemeinsamen Sommerurlaub in einem Küstenort der Cinque Terre. Sie hoffen auf unbeschwerte Tage und Dolce Vita - bis eine der vier ohne Nachricht verschwindet. In den nervösen Stunden der Suche und des Wartens treten zwischen den anderen Spannungen zutage, die weit zurückreichen in die Zeit ihrer Kindheit und Jugend. Hätten die Schwestern den jahrelangen Streit ihrer Eltern beschwichtigen, vielleicht sogar deren Trennung verhindern können? Und sind ihre eigenen Ehen und Beziehungen wirklich so vorbildhaft, wie sie es sich gegenseitig glauben machen wollen?
Mit einem Mal scheint für alle alles auf dem Prüfstand zu stehen: Ehemänner und Geliebte, Wertvorstellungen und Lebensmodelle, Zukunftshoffnungen und die Vergangenheit der gesamten Familie.

Joanna King, 1955 in Neuseeland geboren, studierte englische Literaturwissenschaften an der University of Otago in Dunedin, arbeitete als Drehbuchautorin fürs neuseeländische Fernsehen und lebt heute, nach einer Zwischenstation in Istanbul, als Radiojournalistin in Wien. Vier Schwestern ist ihr erster Roman.

Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich in der Buchhandlung oder telefonisch beratend zur Seite.

Bücherwurm
Castroper Str. 33
45711 Datteln
Tel 02363-4539






 
Öffnungszeiten
Mo-Fr 09.00-13.00
15.00-19.00
Sa 09.00-14.00






 

                                                        We are part of the story: we are an independent bookshop

Bücherwurm






 

Unterkategorien


Veranstaltungen